"Ornis" - Verein für Vogelkunde und Vogelschutz Annaberg e.V.

    Verkürzter Reise- und Beobachtungsbericht:

    Vom 27.05. - 03.06.2006 waren 7 Mitglieder des "Ornis" - Vereins auf einer ornithologischen Reise auf die Insel Fehmarn. Die Ferienunterkunft befand sich in Stabendorf und das war dann auch der Ausgangspunkt der täglichen Exkursionen.

    27.05.06
    Wegstrecke/Reiseziel: Annaberg->Thalheim->Leipzig->nach Fehmarn

    Beobachtungen auf der Fahrt, u.v.a. 1 Schwarzspecht im Flug, 2 Rotmilan, 1 Halsbanddohle (in Burg)

    28.05.06
    Wegstrecke/Reiseziel: Stabendorf->Heiligenhafen (Graswarder) und zurück

    1 W Rohrweihe im Flug, 6 Säbelschnäbler, Mittelsäger,

    29.05.06
    Wegstrecke/Reiseziel: Vormittags - Puttgarden, Nachmittags - Wallnau

    Mittelsäger, 2 Säbelschnäbler, Brandgänse, 1 Austernfischer brütend, Rotschenkel, Uferschnepfe, 1 Sandregenpfeifer

    30.05.06
    Wegstrecke/Reiseziel: Vormittags - NSG "Grüner Brink", Nachmittags - Katharinenhof Steilküste

    Säbelschnäbler, Brandgänse, Teichrohrsänger, 1 Bekassine im Flug, Rotschenkel, Mittelsäger, 1 Flussseeschwalbe, Eiderenten, Uferschwalben

    31.05.06
    Wegstrecke/Reiseziel: Vormittags - Maribu (Dänemark), Nachmittags - Burg->Kopendorf->Orth

    1 Schafstelze, Austernfischer, 1 Schilfrohrsänger, 1 Rebhuhn

    01.06.06
    Wegstrecke/Reiseziel: Stabendorf->Orth und zurück

    Teichrohrsänger, Dorngrasmücke, 1 Beutelmeise mit Nistmaterial, 1 Schafstelze, 1 Sumpfrohrsänger, Rohrammer, 1/1 Erlenzeisig

    02.06.06
    Wegstrecke/Reiseziel: Vormittags - Burg, Nachmittags - Wallnau

    1 Birkenzeisig, 1 BP Zwergseeschwalbe, Sandregenpfeifer, Säbelschnäbler, Brandgänse, 1 Bruchwasserläufer, Rothalstaucher, Uferschnepfe

    03.06.06
    Wegstrecke/Reiseziel: Rückfahrt von Stabendorf in Richtung Annaberg

    Rotmilan, Schwarzmilan,

    Insgesamt wurden 82 Vogelarten beobachtet.


    Der ausführliche Reisebericht kann natürlich auch dieses Jahr wieder vom Verein bezogen werden. Er enthält wie immer einen Reisebericht und einen sehr umfangreichen Beobachtungsbericht sowie einige Fotos und andere Informationen. Ihrer Bestellung legen Sie bitte 10,- € in Briefmarken bei. Der komplette Reisebericht kann bei allen im Impressum genannten Stellen angefordert werden.