"Ornis" - Verein für Vogelkunde und Vogelschutz Annaberg e.V.

    Verkürzter Reise- und Beobachtungsbericht:

    Vom 28.05. - 04.06.2005 waren 7 Mitglieder des "Ornis" - Vereins auf einer ornithologischen Reise an den Neusiedlersee (Österreich/Ungarn). Die Unterkunft wurde, wie schon 1997, 1999 und 2001, im Voraus gebucht und erfolgte aus Kostengründen in Fertörakos (Ungarn). Das war dann auch der Ausgangspunkt der täglichen Exkursionen.

    28.05.05
    Wegstrecke/Reiseziel: Annaberg->Prag->Brno->Bratislava->Fertörakos

    Keine Besonderheiten auf der Fahrt.

    29.05.05
    Wegstrecke/Reiseziel: Fertörakos->Mexikopußta->Fertöd-> und zurück

    2 Silberreiher, >10 Stelzenläufer, >10 Säbelschnäbler, Kolbenente, 1 Dunkler Wasserläufer, 1 Haubenlerche, 1 Löffler im Flug,

    30.05.05
    Wegstrecke/Reiseziel: Fertörakos->Pamhagen->St. Andrä->Apetlon und zurück

    2 Sumpfohreulen, 1 M Großtrappe in voller Balz, 1 Schilfrohrsänger, 1 Haubenlerche

    31.05.05
    Wegstrecke/Reiseziel: Fertörakos->Pamhagen->Illmitz->Podersdorf->Neusiedel und zurück

    1 Mariskensänger, >10 Säbelschnäbler, 2 Dohlen ernten Kirschen, mind. 5 BP Bienenfresser, 1 Steinkauz in der Sandgrube,

    01.06.05
    Wegstrecke/Reiseziel: Fertörakos->Sopron und zurück

    >6 BP Bienenfresser

    02.06.05
    Wegstrecke/Reiseziel: Fertörakos->Pamhagen->St. Andrä->Apetlon und zurück

    Grauschnäpper-Nest auf Dachbalken,
    "Lange Lacke" total ausgetrocknet, ornithologisch nichts los

    03.06.05
    Wegstrecke/Reiseziel: Fertörakos->Sopron->Mexikopußta und zurück

    1 Purpurreiher, 30 Silberreiher auf gemähter Wiese, 1 Ad. Seeadler abfliegend, 1 Stelzenläfer

    04.06.05
    Wegstrecke/Reiseziel: Fertörakos->Eisenstadt->Wien->Prag->Annaberg

    Keine Besonderheiten auf der Fahrt.

    Insgesamt wurden 88 Vogelarten beobachtet.


    Der ausführliche Reisebericht kann natürlich auch dieses Jahr wieder vom Verein bezogen werden. Er enthält wie immer einen Reisebericht und einen sehr umfangreichen Beobachtungsbericht sowie einige Fotos und andere Informationen. Ihrer Bestellung legen Sie bitte 10,- € in Briefmarken bei. Der komplette Reisebericht kann bei allen im Impressum genannten Stellen angefordert werden.