"Ornis" - Verein für Vogelkunde und Vogelschutz Annaberg e.V.

    4. NTT World Bird Count 1998:

    Exkursion an den "Gülper See"
    In der Zeit vom 09.-11.Oktober 98 führten sieben Mitglieder des "Ornis"-Vereins und drei Gäste eine Wochenendexkursion in das Naturschutzgebiet "Untere Havel" durch. Hauptziele waren dabei der "Gülper See" als weltbekanntes Rastgebiet für Gänse und Kraniche sowie unzählige Limikolen, der "Dreetzer See" sowie die Großtrappen in Buckow. Dr. Edwin Donath war ein wundervoller Tourbegleiter und wer mehr über das Naturschutzgebiet erfahren möchte kann sich auf seiner Homepage umfassend informieren.

    Während der Exkursion konnten folgende 62 Vogelarten beobachtet werden:
    Amsel, Bachstelze, Bläßhuhn, Blaumeise, Bluthänfling, Großer Brachvogel, Brandgans, Buchfink, Elster, Eichelhäher, Eisvogel, Feldsperling, Feldlerche, Graureiher, Großtrappe, Goldammer, Grauammer, Grünfink, Haussperling, Haustaube, Hausrotschwanz, Höckerschwan, Haubentaucher, Habicht, Kolkrabe, Kormoran, Kiebitz, Kohlmeise, Kranich, Zilpzalp, Lachmöwe, Mäusebussard, Nebelkrähe, Pfeifente, Rauchschwalbe, Rotkehlchen, Ringeltaube, Rauhfußbussard, Roter Milan, Rohrammer, Raubwürger, Reiherente, Star, Stieglitz, Seeadler, Stockente, Saatgans, Saatkrähe, Schellente, Singschwan, Silbermöwe, Turmfalke, Tafelente, Tannenmeise, Zaunkönig, Zwergstrandläfer, Zwergmöwe (?)

    Endergebnisse der 4. NTT World Bird Count:

    1998
    Anzahl der Vogelarten 5.744
    Anzahl der Länder/Regionen aus welchen die Beobachtungslisten übersandt wurden 94
    Anzahl der Teilnehmer 112.161

    Endergebnisse der 5. NTT World Bird Count:

    1999
    Anzahl der Vogelarten 5.660
    Anzahl der Länder/Regionen aus welchen die Beobachtungslisten übersandt wurden 99
    Anzahl der Teilnehmer 192.482

    Endergebnisse der 6. NTT World Bird Count:

    2000
    Anzahl der Vogelarten 5.273
    Anzahl der Länder/Regionen aus welchen die Beobachtungslisten übersandt wurden 86
    Anzahl der Teilnehmer 142.047

    Endergebnisse der 7. NTT World Bird Count:

    2001
    Anzahl der Vogelarten 6.403
    Anzahl der Länder/Regionen aus welchen die Beobachtungslisten übersandt wurden 73
    Anzahl der Teilnehmer 102.989